Yusa Nishimori (西森 柚咲 Nishimori Yusa), auch bekannt als Yusarin, ist eine der Hauptfiguren der Serie. Sie ist Mitglied der Studentenrat und Leadsängerin der Band How-Low-Hello, in der sie eine Art Teenie-Idol ist, sowie die jüngere Schwester von Misa Kurobane.   

Aussehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Yusa ist ein junges Mädchen mit oberschenkellangem blondem Haar, das links in einen seitlichen Pferdeschwanz gebunden ist und hellblaue Augen hat.

Man sieht sie gewöhnlich in ihrer dunkelroten Standarduniform.

Persönlichkeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Gegensatz zu Misa Kurobane wird Yusas Persönlichkeit oft als niedliches und unschuldiges Mädchen dargestellt, das auch sehr hilfsbereit ist und oft "Zaubersprüche" aussendet, die Menschen in ihrer gegenwärtigen Situation helfen. Diese Tradition begann während eines Segments einer Fernsehsendung namens "Move Asa", an der sie aktiv teilnimmt.

Vergangenheit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jojiro Takajo sagte, dass sie zuvor in der sechsten Klasse begonnen hatte, indem sie in der Zeitschrift "Petit Banana", die sich an die frühen Teenager richtete, mit dem Grand Prix of Model Audition fegte und als spezialisiertes Model debütierte. Im folgenden Jahr beschloss sie, ordentliches Mitglied von "Movement Asa! Zwei Jahre später zog sie sich zurück, um sich auf ihre Prüfungen vorzubereiten, was ihre Fans enttäuschte. Doch seit ihrem Eintritt in die High School nahm sie ihre künstlerische Laufbahn wieder auf.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie wurde von einigen gefährlichen Kriminellen verfolgt, nur wegen eines Smartphones, weil sie die Nachricht gelesen hatte, und das brachte sie in Gefahr, weil sie allein war. Trotzdem wurde sie von den Freunden ihrer Schwester unterstützt und war sich nicht bewusst, was vor sich ging. Mit Hilfe des Studentenrat ging sie in die Schule der Menschen mit übermenschlichen Kräften und später wurde sie in die Schülervertretung ihrer neuen Schule aufgenommen, was ihre neuen Klassenkameraden in Begeisterung versetzte, ein "Idol" zu sein.

Fähigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Yusa hat die Fähigkeit des Spiritismus, wo sie anscheinend in der Lage ist, die Toten zu verbinden und/oder mit ihnen

Yusa y Misa.gif

zu sprechen. Wenn der Geist, der sie besitzt, besondere Kräfte hat, kann der Geist sie durch ihren Körper nutzen. Wenn z.B. Misa Kurobane (Yusas ältere Schwester) Yusas Körper besitzt, ist sie in der Lage, Pyrokinese einzusetzen, d.h. die Fähigkeit, Feuer zu kontrollieren. Diese Fähigkeit ist jedoch unvollständig, da sie Misa oft unkontrolliert kanalisiert. Wenn dies geschieht, verändert sich ihr Aussehen, so dass ihre Augenfarbe von blau zu rot wechselt. Wenn Yusa die Kontrolle über ihren Körper wiedererlangt hat, erinnert sie sich nicht mehr daran, was geschah, als der Geist ihren Körper besaß.

Yusa hat seither die Fähigkeit des Spiritismus verloren, nachdem sie ihre Kräfte bereitwillig an Yū Otosaka über seine Plünderfähigkeit gegeben hatte, so dass sie dank Misas Brief endlich von ihrer Fähigkeit erfuhr.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Yusa hat einige Gemeinsamkeiten mit Shiori Sekine von Angel Beats!, da beide lange blonde Haare und blaue Augen haben.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.