Kazuki Tomori (友利 一希, Tomori Kazuki) ist Naos älterer Bruder, der einst die Fähigkeit besaß, die Luftvibrationen zu verändern. Zuvor war er Mitglied einer Band, die einen Vertrag mit einer Plattenfirma abschließen wollte, der jedoch gekündigt wurde, weil ihre Mutter Kazuki und Nao darum bettelte, in ein bestimmtes Internat zu kommen. Es stellt sich heraus, dass die Schule Beziehungen zu einem Wissenschaftler unterhält, der später Experimente mit Kazuki durchführte. Er ist bis jetzt im Krankenhaus geblieben und erkennt Nao seit einiger Zeit nicht einmal als seine Schwester an. Kürzlich jedoch bringt Yu, Sala Shane zu Kazukis Krankenhaus, um ihn zu treffen, in der Hoffnung, dass er wieder zu Bewusstsein kommt, und das tut er auch.

Es ist jedoch unbekannt, ob Yu in der Lage war, in der Zeit zurückzugehen und ihm wieder zu helfen, obwohl die Möglichkeit besteht, da das Special zeigt, dass bestimmte Ereignisse zwischen bestimmten Episoden noch immer stattgefunden haben könnten, ist es nicht ganz sicher, wie auch immer er am Ende in Frieden gesehen wird, so dass es sehr wahrscheinlich ist, dass er es war.

Aussehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kazuki hat hellbraunes Haar und blaue Augen. Bevor er von Wissenschaftlern experimentiert wurde, hatte er kurzes Haar und ein normales und ausdrucksstarkes Gesicht, aber danach und nachdem er seine besondere Fähigkeit verloren hatte, hat er jetzt einen stumpferen, hohlen Ausdruck mit unkonzentrierten Augenlidern.

Persönlichkeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kazuki ist im Allgemeinen ein fürsorglicher Junge, da er sich um seine kleine Schwester kümmert, er ist auch sehr zielstrebig und ärgert sich, wenn er nach jahrelangem Gitarrenunterricht nicht in der Lage ist, eine Plattenfirma zu unterzeichnen. Nachdem er von Wissenschaftlern getestet wurde, versucht Kazuki weiterhin, Musik zu komponieren, ist aber größtenteils nicht in der Lage, mit anderen zu argumentieren.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kazuki und ihre Schwester lebten ein relativ bequemes Leben, aber ihre Mutter hatte viele Haushaltsausgaben, so dass sie ihre Kinder einer Schule (Laboratorium) spendete, damit ihre übermenschlichen Fähigkeiten von Wissenschaftlern untersucht werden konnten. Kazuki wurde als Versuchskaninchen für ihre Fähigkeit zur Kontrolle von Luftwellen genommen, und Nao versprach, nie wieder jemandem außer Shunsuke Otosaka zu vertrauen, die ihr half, als ihr Bruder behindert wurde.

Nach einer Weile kehrte Nao zu Kazuki zurück, aber er konnte sie nicht als seine Schwester erkennen. Als Yū Otosaka ihn jedoch in einem Krankenhaus besuchte, hatte er Mitleid mit seinem Zustand, so dass er später in Begleitung von Sala Shane zurückkehrte, der ihn mit seiner Stimme wieder zu Bewusstsein brachte, und das tut er auch. Als Nao dies hörte, war sie beruhigt, als sie sah, wie ihr Bruder sie erkannte

Fähigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kazuki, bevor er von Wissenschaftlern weggebracht wurde.

Kazukis Fähigkeit ist es, die Schwingungen der Umgebungsluft zu kontrollieren. Während er sie nutzte, um erwünschte Geräusche zu erhalten, glaubten Wissenschaftler, dass sie besser durch Störsignale genutzt werden könnte.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.